HipHop-Workshop für Jugendliche vor Ort

Das HipHop Center Bern plant, organisiert und realisiert zusammen mit Ihnen einen HipHop-Workshop für Jugendliche in Ihrer Kirchgemeinde. Dieser Workshop kann im Rahmen des kirchlichen Unterrichts oder der Jugendarbeit stattfinden. Die Workshopleitenden begleiten Ihre Jugendlichen beim Verfassen von Rap-Texten und beim Einstudieren eines eigenen Tracks. Oder sie üben mit ihnen HipHop-Tanzschritte oder Breakdance-Moves ein. Idealerweise treten die Jugendlichen zum Abschluss mit dem Erlernten in einem HipHop-Gottesdienst in Bern auf.
Kontakt: HipHop Center Bern, Wankdorffeldstrasse 102, Bern, T 031 511 21 14, E-Mail, www.hiphopcenter.ch
Ort: In Ihrer Kirchgemeinde oder im HipHop Center Bern
Kosten: je nach Aufwand, ab CHF 100.-

Von Prophetie bis Rap

Das Ideen-Set «Prophetie bis Rap» thematisiert das bereits in der christlichen Bibel verankerte Phänomen der Prophetie und regt dazu an, prophetische Traditionslinien zu entdecken in der zeitgenössischen Kunstform des Rap sowie weiteren kreativen Ausdrucksformen wie Bild/Graffiti und Kurzfilm. Übersicht IdeenSet Prophetie bis Rap / Unterrichtsmaterial / Hintergrundinformation

HipHop-Gottesdienst in der Rückschau

Die junge Erwachsene Andrina Hauri hat einen Erlebnisbericht über ihren Gottesdienstbesuch vom 26. April verfasst: «Still und andächtig, wie ich es meistens bin, wenn ich eine Kirche betrete, öffne ich die Türe zur Markus-Kirche in Bern. Überraschend schnell befinde ich mich in dem immens grossen Innenraum der Kirche. Am Kopfende sehe ich ein riesiges Gemälde von Jesus - das unmittelbar darunter aufgestellte Graffiti überrascht mich. Ein ungewohnter Kontrast. Zwei Tänzer stehen auf der Bühne, laute HipHop-Musik verleiht der Kirche eine ganz andere Atmosphäre, als ich es mir gewohnt bin. ...»
Das HipHop Center Bern

Das HipHop Center Bern

Das «HipHop Center Bern» ist ein subkulturorientiertes Jugendzentrum, welches sich dezidiert und ohne auszuschliessen zu christlichen Grundwerten bekennt. Beheimatet in der Kirchgemeinde Markus Bern, bietet das HipHop Center jungen Menschen unabhängig von ihrer konfessionellen oder religiösen Herkunft Gelegenheit für eine sinnvolle Freizeitgestaltung, für die aktive Mitwirkung bei Gottesdiensten und - falls gewünscht - sozialdiakonische Unterstützung. Das HipHop Center leistet in den Bereichen Gemeinschaft, Verkündigung und Diakonie breite kirchliche Jugendarbeit und wird von vielen Jugendlichen als Gemeinschaft und kulturelle Heimat mit familiärer Wärme erlebt. Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn arbeiten mit dem HipHop Center zusammen und unterstützen dieses finanziell und ideell. Die Arbeit der HipHop Centers Bern (PDF, 430 KB)
Informationen und Kontakt zum HipHop Center Bern

Videos

Video «Konfcamp 2015»

Wie bei jedem anderen Lager auch, bereitet man sich lange vorher darauf vor, organisiert, plant unmehr...

Video «Konfcamp 2014»

Beim Konfcamp gehen Konfirmandenklassen aus unterschiedlichen Kirchgemeinden gemeinsam ins Lager.mehr...

Video «Heiwäg»

Jugendliche werden 80 Kilometer entfernt von ihrer Kirchgemeinde ausgesetzt und müssen anschliessemehr...

Video «Metalchurch-Gottesdienst»

«Hard music - strong message» (dt. harte Musik - starke Botschaft) heisst das Motto der Metalchurcmehr...

Video «Reformiertes Forum»

Zusammen mit Studierenden werden im Reformierten Forum der Universität Bern existentielle Glaubensmehr...

Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>
Grafik: neuweiss/Bern |Design & Technology by ZiC internet & communication AG, © 1999 Zollbrück, Switzerland.