HipHop-Workshop für Jugendliche vor Ort

Das HipHop Center Bern plant, organisiert und realisiert zusammen mit Ihnen einen HipHop-Workshop für Jugendliche in Ihrer Kirchgemeinde. Dieser Workshop kann im Rahmen des kirchlichen Unterrichts oder der Jugendarbeit stattfinden. Die Workshopleitenden begleiten Ihre Jugendlichen beim Verfassen von Rap-Texten und beim Einstudieren eines eigenen Tracks. Oder sie üben mit ihnen HipHop-Tanzschritte oder Breakdance-Moves ein. Idealerweise treten die Jugendlichen zum Abschluss mit dem Erlernten in einem HipHop-Gottesdienst in Bern auf.
Kontakt: HipHop Center Bern, Wankdorffeldstrasse 102, Bern, T 031 511 21 14, E-Mail, www.hiphopcenter.ch
Ort: In Ihrer Kirchgemeinde oder im HipHop Center Bern
Kosten: je nach Aufwand, ab CHF 100.-

Jugendliche «allein in der Wildnis»

Wir unterstützen Ihre Kirchgemeinde finanziell und fachlich bei der Realisierung einer rituellen, spirituellen und erlebnisorientierten Selbsterfahrung für Jugendliche in der Natur. Dabei kann es sich um das dreitägige Naturritual «Allein in der Wildnis» oder um kleinere Ritualangebote handeln. Eine ausgewiesene Fachperson wird die Umsetzung mit Ihnen planen, durchführen und auswerten. Ein Angebot, das junge Menschen stärkt, Schöpfung erlebbar macht und existenziellen Fragen nachgeht. Zielpublikum: Jugendarbeitende, Pfarrpersonen, katechetisch Tätige und ihre Jugendlichen ab 14 Jahren. Kontakt: Marcel Ziegler, Religions- und Erlebnispädagoge, Ritualleiter, T 078 758 17 53, E-Mail, www.wildside.ch Auskunft: Manuel Münch, Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn, T 031 340 25 10, E-Mail

Radioworkshop für Jugendliche zum Thema «verschiedene Religionen»

Für die meisten Jugendlichen ist es heute selbstverständlich, dass sie mit Menschen verschiedener Religionen zusammenleben. Aber was wissen sie über diese Religionen? Wo und wie kommen sie mit ihnen in Berührung? Welche Fragen und Aspekte interessieren die Jugendlichen besonders? Eine Möglichkeit, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen, bieten die Radioworkshops der Fachstelle Kinder und Jugend der katholischen Kirche Region Bern und des Haus der Religionen. Die Workshops eignen sich für KUW-Klassen und Jugendgruppen und werden auch von den  Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn unterstützt. Jugendliche, die nach dem Workshop weitermachen wollen, können sich in der interreligiösen Jugendredaktion im Haus der Religionen engagieren und regelmässig Radiosendungen machen. Weitere Informationen in den zwei mitgeschickten PDFs und unter: www.kathbern.ch/radioprojekt

Videos

Video «Konfcamp 2015»

Wie bei jedem anderen Lager auch, bereitet man sich lange vorher darauf vor, organisiert, plant unmehr...

Video «Konfcamp 2014»

Beim Konfcamp gehen Konfirmandenklassen aus unterschiedlichen Kirchgemeinden gemeinsam ins Lager.mehr...

Video «Heiwäg»

Jugendliche werden 80 Kilometer entfernt von ihrer Kirchgemeinde ausgesetzt und müssen anschliessemehr...

Video «Metalchurch-Gottesdienst»

«Hard music - strong message» (dt. harte Musik - starke Botschaft) heisst das Motto der Metalchurcmehr...

Video «Reformiertes Forum»

Zusammen mit Studierenden werden im Reformierten Forum der Universität Bern existentielle Glaubensmehr...

Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>
Grafik: neuweiss/Bern |Design & Technology by ZiC internet & communication AG, © 1999 Zollbrück, Switzerland.