Sprengkraft des Evangeliums

«Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als ein Reicher in das Reich Gottes»: Dieser Ausspruch Jesu fordert uns in der reichen Schweiz auch im 21. Jahrhundert heraus. Um solche biblischen Texte geht es im Projekt «Sprengkraft», das der Fachbereich «Jugend» der gesamtkirchlichen Dienste der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn im 2017 lanciert.

«Sprengkraft» will Jugendlichen zeigen, dass biblische Botschaften kraftvoll, revolutionär, gerechtigkeitsorientiert, lebensdienlich, nachhaltig bedeutsam und herausfordernd sind. Das Projekt stellt die «Sprengkraft des Evangeliums» ins Zentrum und führt Jugendliche an Texte, die nach Gerechtigkeit und Freiheit schreien, die den Geist befreien und die zu einem geistigen Freiheitsgewinn verhelfen. Das Projekt «Sprengkraft» soll Jugendlichen aber auch von Nutzen sein, sich explizit oder implizit mit den eigenen Entwicklungsaufgaben auseinander zu setzen. Deshalb sind die Texte, die im Kern der Auseinandersetzung stehen, so zu wählen, dass es gelingt, grundlebende Entwicklungsaufgaben von Jugendlichen miteinzubeziehen.

Junge Menschen haben auch in der Auseinandersetzung mit einem biblischen Text eine Stimme, der wir Gehör schenken sollen. Sie können durch ihre Sichtweise das Selbstverständnis von Erwachsenen in Frage stellen und mit ihrem Sensorium für Schwachstellen und Mängel der Erwachsenenwelt ein innovatives, neues und gemeinsames Lernen am Text ermöglichen. Jugendliche wollen sich einbringen. Sie wollen sich beteiligen und mit gestalten. Sie wollen wirken, Spuren hinterlassen, ihre Talente erproben und ihre eigenen Formen finden. Wenn wir sie als Partnerinnen und Partner im Beschäftigen mit biblischen Botschaften gewinnen, ihnen unser Vertrauen aussprechen und Verantwortung übertragen, bleibt das Evangelium tatkräftig und lebendig.

Gemeinsam wird im Projekt «Sprengkraft» herausgearbeitet, was am biblischen Text wichtig geworden ist, was weitertragen und als Botschaft in eine «kreative Umsetzung» eingearbeitet werden soll. Diese kreative Umsetzung kann als Handy-Film-Botschaft, als Video-Clip-Botschaft, als Graffiti-Botschaft, als gerappte Botschaft, gebannt auf einem Clip, als StreetArt-Botschaft oder als Cartoon-Botschaft daherkommen.

Unterstützungsleistungen der Refbejuso für Ihre «Sprengkraft»-Umsetzung
Der Fachbereich «Jugend» der gesamtkirchlichen Dienste der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn berät und unterstützt Sie, Ihre Kirchgemeinde und Ihre Jugendlichen bei einer Umsetzung von «Sprengkraft» bei Ihnen vor Ort. Wir vermitteln Ihnen Fachpersonen, Know-how aus aktuellen Umsetzungen und stellen finanzielle Mittel zur Verfügung. Um Gelder für eine «Sprengkraft»-Umsetzung zu erhalten, klären Sie Ihre Ausgangslage, wählen mit Ihren Jugendlichen einen biblischen Text aus, setzen Ziele und bestimmen Projektinhalt und -ablauf und reichen ein schriftliches Gesuch ein.

Finanzielle Mittel
Wird Ihr schriftliches Gesuch gutgeheissen, bezahlt Refbejuso die Hälfte (50%) des Honorars einer Fachperson bis max. CHF 1‘000.- Kleinere Projekte können auch 70% des Honorars einer Fachperson bis max. CHF 500.- erhalten. Refbejuso erhält die Resultate Ihrer Umsetzung und darf diese verwenden.

Interessierte melden sich bei:
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Manuel Münch, Beauftragter Jugend
Altenbergstrasse 55, Postfach, 3000 Bern 22
E-Mail
T +41 31 340 25 10

 

 

Videos

Video «Konfcamp 2015»

Wie bei jedem anderen Lager auch, bereitet man sich lange vorher darauf vor, organisiert, plant unmehr...

Video «Konfcamp 2014»

Beim Konfcamp gehen Konfirmandenklassen aus unterschiedlichen Kirchgemeinden gemeinsam ins Lager.mehr...

Video «Heiwäg»

Jugendliche werden 80 Kilometer entfernt von ihrer Kirchgemeinde ausgesetzt und müssen anschliessemehr...

Video «Metalchurch-Gottesdienst»

«Hard music - strong message» (dt. harte Musik - starke Botschaft) heisst das Motto der Metalchurcmehr...

Video «Reformiertes Forum»

Zusammen mit Studierenden werden im Reformierten Forum der Universität Bern existentielle Glaubensmehr...

Treffer 1 bis 5 von 10
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 Nächste > Letzte >>
Grafik: neuweiss/Bern |Design & Technology by ZiC internet & communication AG, © 1999 Zollbrück, Switzerland.